Archiv für Mai 2008

Antiziganismus in Deutschland

Am Donnerstag den 29. Mai laden wir, zu einem Vortrag und Diskussion mit Änneke Winckel zum Thema Antiziganismus in Deutschland, Rassimus gegen Roma und Sinti ein.

Änneke Winckel belegt und untersucht die rassistischen Aggressionen gegen Roma und Sinti im wiedervereinigten Deutschland. Sie analysiert die historischen und theoretischen Hintergründe, die anschaulich verdeutlichen, wie sehr Kontinuitäten den heutigen Antiziganismus prägen.

„Änneke Winckel beginnt ein eindrücklicher Nachweis darüber, wie präsent die Bilder von „Zigeunern“ in Deutschland sind und wie tödlich deren Folgen auch heute noch sein können“ Unrast Verlag

Beginn ist um 20.00 Uhr im Havanna 8 (Lahntor 2)