Archiv für November 2007

Antirassismus Woche

Antirassismus Woche mit Vorträgen, Filmen und Party

„Wir stellen staatliche Grenzen und die aus ihnen resultierende repressive Gesetzgebung gegenüber Migrant_innen in Frage.
Gerade die so genannte „Zuwanderungs“- und Asylgesetzgebung in Europa schafft Hindernisse, welche Menschen daran hindert, sich frei zu bewegen und Schutz zu suchen, weshalb auch nicht ohne Grund von der „Festung Europa“ gesprochen wird.
Aus diesem Grund veranstalten wir vom 10.12.-23.12 in Marburg die Antirassismuswochen, in welchen mittels Vorträgen, Filmen und anderen Veranstaltungen das marginalisierte Thema Asylpolitik behandelt wird.“ Mehr

Do. 13.12. 20.00h Havana 8: Niederlande – Modelland in Verschärfung des Asylrechts
am Beispiel alleinstehender minderjähriger AsylbewerberInnen
mit Conny Weissbach

Sam. 15.12.- Di. 18.12. 14-18h: Infostände des AusländerInnenbeirats auf
dem Marktplatz

Sam. 15.12. 20.00h Traumakino: Film „Einsatz gegen Illegale“ und anschließende
Diskussion mit der Regisseurin Antonella Berta

Mo. 17.12. 20.00h Trauma: Vortrag zum Thema „Abschiebungen“ mit Frank Gockel

Di 18.12. 20.00h Cafe Diwan(Frankfurterstr.19):„Festung Europa“ mit Timmo Scherenberg und Hagen (Hessischer Flüchtlingsrat)

Fr. 21.12. 20.00h Traumakino: Film über die Situation einer Illegalisierten in
der BRD

Fr. 21.12. 22.00h Trauma: „No Border No Nation“-Party
mit Pixi Pocket und Glooma